Sie sind hier: Startseite » Gebraucht » 2D-USB-Scanner

Datalogic GD4430BK 2D-Scanner



Leistungsfähiger und robuster 2D-Barcode-Scanner, auch für 1D-Barcodes
Liest QR-Codes, DataMatrix, PZN8/Secupharm (Apotheken), usw.
Enorme Scanreichweite von bis zu 100 cm
Plug&Play-Anschluß ohne Treiber, für alle PC-Betriebssysteme geeignet
Wahlweise mit Standfuß für stationären Betrieb
Wahlweise gebraucht oder fabrikneu/originalverpackt (+50€)

Beschreibung

Leistungsfähiges und robustes Universal-Gerät zum Scannen von 2D- und 1D-Barcodes mit enormer Scanreichweite bis zu 1 Meter.

Wahlweise auch fabrikneu/originalverpackt verfügbar (+50€). Diese Geräte stammen aus einem Reservebestand, sind originalverpackt und waren noch nie im Einsatz. 2 Jahre Garantie. Der optionale Standfuß ist in diesem Fall gebraucht.

Man bezeichnet diese Technik auch als Imager. Der Scanner fotografiert den Barcode und ein interner leistungsfähiger Prozessor wertet das Bild aus und sendet die im 1D- oder 2D-Barcode enthaltenen Daten per USB zum PC.
Je nach Barcodetyp kann die Datendichte bei einem 2D-Barcode beträchtlich sein. Ein 2D-Leitcode eines Paketdienstes oder der Briefpost enthält bis zu 50 Zeilen Text wie z.B. die komplette Empfänger-Adresse, Rufnummer, Mail-Adressen, usw., abhängig davon, was der Paketdienst im Code speichert.
Auch die einfacher aufgebauten gängigen QR-Codes (die z.B. eine Webadresse enthalten) liest das Gerät problemlos.

Hinweis:
Die Briefpost verschlüsselt seit 2016 die Daten im Datamatrix-Code wegen zu vieler Fälschungen. Für Briefsendungen können Sie den Scanner deshalb leider nicht einsetzen (genau so wenig wie jeden anderen 2D-Scanner).
Bei Paketsendungen (DHL, GLS, UPS, DPD, usw.) stehen die Daten (z.B. Absender und Empfänger-Adresse, Gewicht, usw.) nach wie vor im Klartext im Datamatrix-Code. Das wird sich auch nicht ändern, da hier definitiv alle Codes auf Doubletten verprobt werden.
Einsatz in Apotheken:
Die Umstellung auf 2D-Barcodes (Data Matrix Codes, PZN8) in Apotheken ist nach den erfolgreichen Versuchen von SecurPharm in den Jahren 2013 und 2014 bereits in vollem Gange. Etliche Hersteller statten ihre Produkte bereits mit 2D-Codes (PZN8) aus. Der Kauf eines 2D-Scanners ist also hier eine investition in die Zukunft. Spätestens Ende 2018 müssen die vorgaben der EU-Kommision vollständig abgeschlossen sein. Wir rechnen mit der vollständigen Umstellung der Lieferkette aber bereits mit Anfang 2018. Da der GD4430BK auch 1D-Codes lesen kann ist ein übergangsweiser Parallelbetrieb problemlos möglich.

Für alle Windows-Versionen inkl. Win7+8+10+XP und auch für MAC-OS + Linux geeignet.
Der Anschluß erfolgt per USB, anschließbar an jedem USB-2.0 oder 3.0-Anschluß, auch an Notebooks.
Der Scanner ist Plug&Play-fähig. Es sind keinerlei Treiber erforderlich !
Die gescannten Daten gelangen so zum PC als wären sie über die Tastatur eingetippt worden. Der Scanner kann somit mit nahezu jeder Software-Anwendung eingesetzt werden.

Standfuß:
Mit dem optionalen Standfuß (+12€) kann das Gerät auch stationär im Dauerbetrieb eingesetzt werden.

Hinweise zu Android + IOS [39 KB]

Hersteller-Datenblatt [346 KB]

Technische Daten  
Anschluss USB
Barcode-Typen alle gängigen 2D- und 1D-Strichcodes wie z.B. QR-Codes, DataMatrix, EAN, Codabar, 39, 25, Interleaved, Code128, usw.
Lese-Entfernung 0 - 100 cm (typisch 70-90 cm)

Lieferumfang

2D-Scanner Datalogic GD4430BK inkl. USB-Anschlußkabel USB
CD mit Programmier-Handbuch und Anwender-Handbuch (englisch)
Standfuß für stationären Betrieb (Option, +12€)

Download

 

 

   
 
 
Neu/Gebraucht: 
Standfuß: 
Anzahl:   St



1D-USB-Scanner
1D-USB-Scanner
1D-Funk-Scanner
1D-Funk-Scanner
2D-USB-Scanner
2D-USB-Scanner
2D-Funk-Scanner
2D-Funk-Scanner

Dazu passende Artikel

Scanner-Programmierservice
Scanner-Programmierservice